Acer V6810 - Acers günstiger Einstieg ins 4K-Heimkino | Beamershop24 Blog

Acer V6810 – Acers günstiger Einstieg ins 4K-Heimkino

Barco ClickShare – neue Firmware
16.04.2018
Aufblasbare Outdoor Leinwand celexon INF200
26.04.2018

Nachdem Acer bereits vier 4K-Heimkino Beamer auf den Markt gebracht hat, folgt nun der nächste 4K-UHD-Projektor – der Acer V6810. In Sachen Ausstattung ist der neue Beamer unterhalb der anderen Acer Modelle angesiedelt, dafür ist der Acer V6810 Preis umso attraktiver.

4K-UHD-Auflösung

Wie bei den 4K-Projektoren von Acer üblich, bietet der Acer V6810 die 4K-UHD-Auflösung mit 3840 x 2160 Bildpunkten. Er sorgt damit für eine hervorragende Bildschärfe und liefert ein brillantes Bild ab. Für die Wiedergabe von UHD Blu-rays ist die 4K-Auflösung natürlich eine Voraussetzung, die er V6810 mit Bravour meistert. Mit dem 4K-Beamer sind Sie für das Heimkino der kommenden Jahre auf der sicheren Seite. Natürlich sind 1080p Titel ebenfalls kein Problem. Mit dem richtigen Upscaling können Sie sich ebenso sehen lassen.

RGBRGB Farbrad

Der Acer V6810 ist zwar der günstigste 4K-Beamer von Acer, was allerdings nicht bedeutet, dass er in Sachen Bildqualität Abstriche macht. Dank seines RGBRGB Farbrades bietet er eine hervorragende Farbdarstellung, die besonders Heimkinofans zu schätzen wissen. Seine Farbwiedergabe ist natürlich und sorgt für eine lebensechte Darstellung.

Acer_V6810

Rec. 709 & BT2020 kompatibel

Die gute Farbdarstellung geht soweit, dass er in der Lage ist, den Rec. 709 Farbraum darzustellen. Dies ist ein Indiz für eine gut Farbreproduktion und Darstellung innerhalb des für Videos bevorzugten Farbraumes. Hinzu kommt, dass er mit den noch darüber liegenden BT2020 Farbraum kompatibel ist. Damit ist er für die kommenden, noch weiter entwickelten Medien mit BT2020 Farbraum gut gerüstet.

Hinzu kommt, dass der Acer V6810 über die Möglichkeit verfügt, nach dem ISFccc Standard kalibriert zu werden. Er bietet somit eine Einstellungsmöglichkeit, für hellere und dunklere Räume.

HDR kompatibel

Neben der Farbwiedergabe spielt der Kontrast natürlich ebenso eine Rolle. Dank seiner HDR Kompatibilität sorgt der Acer V6810 für eine überzeugende Kontrastdarstellung. Dank der High Dynamic Range wird hierbei nicht nur der schwarz zu weiß Verlauf exzellent dargestellt, er wirkt sich ebenso positiv auf die Farbdarstellung aus. Egal ob Schatten, dunkle Bildbereiche oder satte Farben, HDR lässt das Bild lebendiger erscheinen.

Specs

Der Acer V6810 nutzt wie bei den 4K DLP Projektoren üblich, die 3840 x 2160 Pixel der 4K-UHD Auflösung. Mit seinen 2200 Lumen liegt er für einen Projektor mit RGBRGB Farbrad auf einem vernünftigen Niveau. Der Kontrast ist mit 10.000:1 angegeben.

Acer_V6810_Anschluesse

Weitere Features

Zu den weiteren Eigenschaften des V6810 zählt sein 10 Watt Lautsprecher. Für einen kleineren Raum ist die Soundkulisse stark genug. In Sachen Flexibilität bietet der Beamer einen 1,2fachen Zoom. Und bei den Schnittstellen ist er mit zwei HDMI Eingängen, die hauptsächlich benötigt werden, gut aufgestellt. In Sachen Lautstärke fällt der Silent Mode des Projektors positiv auf. Hier wird er gerade einmal mit 19dB angegeben. Für Heimkinofans ein attraktiver Wert.

Fazit

Bisher macht der neue Acer 4K-Beamer einen guten Eindruck. Wir sind gespannt, wie der erste Acer V6810 Test ausfallen wird. Bei den Specs gehen wir allerdings davon aus, dass er überzeugen wird. Wie wir sehen, werden 4K-Beamer immer günstiger und es kommt mehr Bewegung in den Markt, was die Heimkinofans freuen wird.

Acer V6810

[Gesamt:17    Durchschnitt: 3.9/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.