Acer V9800: Acer kündigt 4K Beamer an! | Beamershop24 Blog

Acer V9800: Acer kündigt 4K Beamer an!

EM-Teil5
EM Blog Part 5: Lautsprecher für alle Anwendungsbereiche
03.06.2016
EM-Teil2
WM zu Hause genießen: Public Viewing leicht gemacht!
09.06.2016

Nun ist es soweit, Acer kündigt seinen ersten 4K Beamer an! Die Neuigkeit wurde jüngst im taiwanesischen Hauptquartier in Taipei verkündet.

4K UHD Auflösung

Der Acer V9800 wird mit der 4K Ultra-High-Definition Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln arbeiten. Er ist damit der erste 4K Projektor in den Reihen der Acer Projektoren. Dank der attraktiven Preisgestaltung des Herstellers hoffen viele Heimkinofans mit dem V9800 einen preislich attraktiven 4K Beamer am Markt begrüßen zu dürfen. Wo genau der Acer V9800 Preis liegen wird, ist zwar noch nicht bekannt, allerdings ist zu erwarten, dass er in einem attraktiveren Segment als die bisher erhältlichen Geräte mit SXRD Technologie liegen wird. Die bisher erhältlichen 4K Projektoren mit SXRD Technologie setzen im Vergleich zum Acer auf 4096 x 2160 Pixel. Der Acer Beamer orientiert sich mit den 3840 x 2160 Bildpunkten an den aktuellen UHD TV Geräten.

4K Qualität

Der 4K DMD Chip von Texas Instruments ist zwar das Herzstück des Gerätes, aber was würde die 4K Auflösung bringen, ohne ein ordentliches “Drumherum“? Richtig, nicht viel! Daher bietet der V9800 einen Super Resolution Video Prozessor, der das Material auf das 4K Bild hochskaliert. Damit können auch Inhalte in 4K dargestellt werden, die noch nicht in dieser hochauflösenden Qualität vorliegen. Denn es ist zu bedenken, die Auswahl an 4K Ultra-HD Blu-rays ist aktuell noch überschaubar. Da kommt die Super Resolution Technologie genau richtig.

Rec 709

Eine weitere interessante Eigenschaft des Acer V9800, ist die Unterstützung der Rec 709 Farbnorm. Diese wird bei HDTV Inhalten verwendet,  um eine bestmögliche Farbqualität zu liefern. Hierzu ist der Projektor im Stande. Er deckt darüber hinaus den sRGB Farbraum ab. Das lässt darauf schließen, dass er sich in Sachen Farbqualität nah am V7500 bewegt. Dieser überzeugte bei der Farbdarstellung absolut. Dank der Acer Color Purity Technologie, einem RGBRGB Farbrad und einer angepassten Lampensteuerung bietet der V9800 eine hervorragende Grundlage. So dürfen wir gespannt sein, ob der 4K Projektor das Ergebnis im Acer V9800 Test nicht noch übertrifft. Ein weiterer Vorteil des RGBRGB Farbrades ist die starke Reduzierung des Regenbogeneffektes. Es kann durchaus sein, dass der Regenbogeneffekt nicht mehr zu erkennen ist.

Acer_V9800_B24_Blog_2

Lüftergeräusch

Ebenfalls sehr positiv, ist die Geräuschentwicklung. Hier wird der Acer V9800 mit gerade einmal 20 dB angegeben. Das ist wirklich ein sehr ruhiger Wert. So ist er im Raum eigentlich nicht mehr wahrzunehmen. Im Vergleich zu den kleineren Multimedia Projektoren aus Acers Portfolio, wird der V9800 voraussichtlich etwas größer ausfallen und damit seitens der Abmessungen etwas mehr in Richtung der größeren 4K Heimkino Beamer am Markt tendieren wird. Das spricht natürlich auch noch für mehr Platz für Features wie Lens-Shift.

Fazit

Es sind zwar noch nicht viele Dinge über den ersten Acer 4K Beamer bekannt, allerdings lassen uns die Informationen, die es bisher gibt, aufhorchen. Der erste Schritt in Richtung Massentauglichkeit der 4K Auflösung bei Projektoren scheint gemacht zu sein. Nun bleibt abzuwarten, wo sich der Acer V9800 Preis ansiedeln wird und inwieweit er die anderen 4K Beamer preislich hinter sich lässt. Die Informationen bezüglich der Bildaufwertung lassen auf jeden Fall auf eine gute Bildqualität hoffen. Der V9800 wurde nun das erste Mal live in Taipei gezeigt, wir sind gespannt, wann er den Weg zu uns findet. Sobald er eintrifft, machen wir einen Acer V9800 Test und berichten, wie er sich schlägt.



Update:
Der Acer V9800 Preis steht fest!

Passend zum neuen Jahr ist nun auch der Acer V9800 Preis bekannt. Dieser liegt bei gerade einmal 3999 Euro! Natürlich klingt gerade einmal in diesem Fall vielleicht sehr optimistisch. Wenn Sie jedoch den Preis des V9800 mit den Preisen vergleichbarer 4K-Beamer gegenüberstellen, werden Sie sehen, dass er spürbar darunter liegt. Damit könnte der Acer V9800 direkt zu einem der beliebtesten 4K-Beamer am Markt werden. Im Vergleich zu einem direkten Konkurrenten ist der Acer V9800 sogar HDR kompatibel. Somit erhalten Sie einen 4K-HDR-Beamer zu einem aktuell unschlagbaren Preis. Damit versüßt Acer den Jahresstart der Heimkinofans!

Zum Acer V9800

 

[Gesamt:19    Durchschnitt: 4.6/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.