EM Blog Part 5: Lautsprecher für alle Anwendungsbereiche | Beamershop24 Blog

EM Blog Part 5: Lautsprecher für alle Anwendungsbereiche

EM-Teil4
EM Blog Part 4: Der Weg zum optimalen Stadion-Sound
01.06.2016
acer-v9800
Acer V9800: Acer kündigt 4K Beamer an!
07.06.2016

EM-Teil5

Nachdem wir Ihnen im letzten Blog Post den AV-Receiver als zentrales Element vorgestellt haben, möchten wir nun auf die Lautsprecher eingehen. Sie sind als letztes Glied in der Signalkette zu sehen und maßgeblich für den Sound verantwortlich. Es nützt einem wenig, einen optimierten Raum und einen aktuellen AV-Receiver zu besitzen, wenn man an den Lautsprechern spart. Wie bei einer erfolgreichen Fußballmannschaft, müssen viele Dinge zusammenspielen und Faktoren wie die Raumgröße, der Einsatzzweck und die Aufstellung der Lautsprecher beachtet werden.

Da man die EM auf unterschiedliche Art und Weise schauen wird, möchten wir ebenfalls im Soundbereich Rechnung tragen. Jemand, der ein privates Public Viewing veranstalten möchte, der braucht sicherlich ein anderes Equipment als jemand, der die EM in seinem Wohnzimmerheimkino genießen möchte!

Bei der Auswahl einer oder mehrerer Lautsprecher, gibt es die unterschiedlichsten Dinge zu beachten. Faktoren wie die Raumgröße, der Einsatzzweck und die Aufstellung der Lautsprecher spielen eine entscheidende Rolle.

Diese Faktoren spiegeln sich bei dem Frequenzgang, der Konstruktion, dem Aufbau, der Komplexität und der Größe einer Lautsprecherbox wieder.

 

EM im privaten Public Viewing

Die Lösung hierzu wird am besten praktisch und flexibel gehalten, oftmals baut man ein Pavillon kurzfristig auf- und wieder ab und möchte die eingesetzten Geräte möglichst überschaubar halten.  Hinzu kommt, dass man nicht viel Platz auf dem Präsentationtisch zur Verfügung stehen hat. Am einfachsten und praktischsten erweisen sich die kompakte Lautsprecher, hierzu möchten wir Ihnen zwei Modelle exemplarisch vorstellen.

 

JBL_Extrem

JBL Xtreme mobiler Bluetooth Lautsprecher

In erster Linie als tragbarer Lautsprecher konzipiert, lässt er sich gleichfalls prima stationär einsetzen. Der integrierte Akku hält maximal 15 Stunden, notfalls lässt sich der Lautsprecher mit einem Netzteil betreiben. Der Lautsprecher lässt sich per Bluetooth mit einem entsprechenden Gerät verbinden. Damit lässt sich in der Halbzeitpause seine Lieblingsmusik über den Lautsprecher streamen. Der Sat/ Receiver (oder PC) wird in der Regel über ein optionales 3,5 mm Klinkenkabel mit dem JBL verbunden. Sein Frequenzgang wird mit 70 – 20.000 Hz angegeben, Bassunterstützend sind noch an den Seiten Passivstrahler verbaut- damit erklärt es sich, warum die Stimmen der Stadionsprecher sonor rüber kommen.

 

JBL Boost TV

JBL Boost TV-Lautsprecher mit Bluetooth

Der JBL Boost TV ist ein kompakter TV-Lautsprecher der sich leicht installieren lässt und einen guten Sound bietet. Mit seiner Länge von 38cm ist noch kompakt genug, um das private EM Public Viewing zu unterstützen. Falls man den Sat/Receiver direkt in der Nähe hat, lässt sich er sich direkt digital mit dem Gerät verbinden. Neben Dolby Digital beherrscht er einen Virtual Surround Sound Modus. Mit ein wenig Experimentieren kommen die  Fangesänge noch umhüllender rüber. Der Lautsprecher lässt sich analog mit dem Sat/ Receiver verbinden. Mit seiner Bluetooth Fähigkeit lässt sich in den Spielpausen Musik an den Lautsprecher streamen.

 

EM im Gastronomiebereich

Vielfach wird das EM Ereignis in einer Bar geschaut. Abhängig von der Größe stellen wir zwei Komplett Systeme von APart vor.

 

APartAMBISET-BLBeschallungssystemfuerkleineRaeumeschwarz

APart AMBISET-BL

Für kleinere Bars und andere Räumlichkeiten empfehlen wir das APart AMBISET-BL Beschallungssystem; hier müssen für gewöhnlich keine hohen Lautstärken gefahren werden. Mit den beiden MASK2 Satelliten Lautsprechern lässt sich ein guter EM Ton generieren, der flache Subwoofer rundet den Sound nach unten hin ab. Der Subwoofer lässt sich aufgrund seiner Ausmaße gut in jede Umgebung integrieren. Als Vollverstärker dient der CONCEPT1. Das AMBISET-BL stellt eine gelungene Lösung für kleinere EM Vorhaben da und lässt sich schnell aufbauen.

 

APartBARSET-BLBeschallungssystemfuerBarsschwarz

APart BARSET-BL

Wie der Name sagt, richtet sich das Set an mittlere Räume und Bars, bei denen sich die sechs Satelliten Lautsprecher gut verteilen lassen. Bei diesem Set bestehen die Satelliten aus den MASK6T Lautsprechern, die für einen transparenten Klang sorgen. Dies ist für einen gelungene Stadionatmosphäre besonders wichtig. Gleich zwei SUB2201 Subwoofer runden das Bassfundament ab. Dies ist für einen Stadionsound zwar nicht entscheidend, als Barbesitzer wird man vor und nach dem Spiel Musik zuspielen. Aktuelle Musik verlangt nach einem guten Basssound. Als Verstärker dient der CHAMP-3D Verstärker, der einen DSP (Deep Signal Processor) integriert hat. Mit diesem Chip bietet er gleich drei unterschiedliche Stufen an, mit dem man den Sound beeinflusst. Mit dem integrierten, parametrischen 4-Band Equalizer werden die Lautsprecher optimal auf die räumlichen Gegebenheiten angepasst. Parametrisch bedeutet, dass man die Filterfrequenz selbst bestimmt.

 

Aktiv – Passiv Lautsprecher

Weiterhin interessant dürften die folgenden Lösungen sein für Gastwirte sein. Bei einem aktiven Lautsprecher ist ein Verstärker mit eingebaut, der optimal auf den Lautsprecher abgestimmt ist. Man braucht dann lediglich noch mit einem Signalkabel die Verbindung zum Zuspieler herstellen. Wer einen Endverstärker besitzt, der greift am besten zu passiven Lautsprechern.

 

KramerTavor5-OZweiwege-AktivlautsprecherfuerWandaufbau-13-3cm-weiss

Kramer Tavor 5-O

Der Tavor 5-O ist ein aktives Stereo Lautsprecher Set und gut für kleinere bis mittlere Gaststätten geeignet. Das aktive Gehäuse des einen Lautsprechers hat einen Stereo?Eingang für Linepegel?Audio mit eingebautem Verstärker, der das Audio?Signal an den passiven Lautsprecher gibt. Mit seiner 2 x 30 Watt RMS Stereo-Verstärker Leistung ist das Set ausreichend, um für einen guten EM Sound zu sorgen. Das Set ist für den Wandaufbau im Innenbereich einer Gastronomie geeignet.

 

VisatonWB13-100V-8Ohm-schwarz

Visaton WB 13

Die 2-Wege-Kompaktbox ist in einem stabilem Kunststoffgehäuse gefasst und hat einen 13-cm-Tieftöner und einem Hochtöner für einen breiten Übertragungsbereich verbaut. Das kommt einem EM Stadion Sound natürlich entgegen, da sie den Sprachbereich gut wiedergeben. Sie sind sowohl für den 100 Volt also für den 8 Ohm Betrieb geeignet. Die 100V Technik ist eine Technik, dies es ermöglicht mehr als 2 Lautsprecher an einen Verstärker anzuschließen. Dies wird bei großen Leitungslängen für die Durchsage- oder Hintergrundbeschallung genutzt. Die Nennbelastbarkeit liegt bei 50 Watt und die Musikbelastbarkeit bei 80 Watt.

 

Wohnzimmer und Heimkino

Wenn jemand einen dezidierten Heimkino Raum oder sein Wohnzimmer zum EM schauen nutzt, dann bietet sich ein komplettes Surround Set an. Hier sind die Lautsprecher akustisch und elektrisch aufeinander abgestimmt und bieten daher einen homogenen Stadion Sound. Exemplarisch stellen wir Ihnen zwei Komplettsysteme vor.

 

HecoAmbient5-1AHeimkinosystemmitAktiv-Subwoofer

Heco Ambient 5.1 A

Bei diesem hochwertigen 5.1 Surround Lautsprecher Set, dass aus vier identischen Satelliten Lautsprechern, einem Center und dem Downfire Subwoofer besteht. Die Zwei-Wege Satelliten Lautsprecher stecken in einem Aluminium-Gehäuse und besitzen einen optimiertem 75 mm Tief-Mittelto?ner und eine hochwertigen 20 mm Gewebekalotte. Dem Centerlautsprecher wurde für eine optimale Dynamik gleich ein zweiter Tief-Mittelto?ner spendiert. Das wird bei einer EM Übertragung für einen klaren Fußballkommentator sorgen. Für ein anständiges Bassfundament sorgt der kräftige Subwoofer, bei dem die Membran nach unten gerichtet ist. Die gehärtete 200 mm Papiermembran hält einen definierten Abstand zum Boden. Das sorgt für einen satten und präzisen Bass. An der Rückseite des Subs sind Phase, Trennfrequenz und Pegel sind für optimale Anpassung regelbar. Vier Standfüße und praktische Wandhalter für die Satelliten befinden sich im Lieferumfang. Ein ebenso zum System passender Bodenstandfuß ist optional erhältlich. Die Leistungsdaten können sich sehen lassen: Die Front/Rear Center Konfiguration haben eine Belastbarkeit von 50 Watt. Beim Center ist eine maximale Belastbarkeit von 60 Watt angegeben. Beim aktiven Subwoofer liegt sie bei ebenfalls mit 60 Watt.

 

OnkyoSKS-HT978THX5-1-Kanal-Heimkino-Lautsprechersystem

Onkyo SKS-HT978THX

Mit dem Onkyo 5.1 Set erhält man ein erstklassiges Surround Lautsprecher Set. THX im Namen verrät, dass es sich hier um ein zertifiziertes Set handelt. Viele denken, dass THX ein Soundverfahren ist, allerdings handelt es sich hierbei um ein Qualitätssigel für den AV-Bereich. Die Lautsprecher sind aus einem soliden MDF-Gehäuse gefertigt und die Surroundlautsprecher sind mit einer und die vorderen Lautsprecher mit zwei A-OMF-Membranen ausgestattet. Alle passiven Lautsprecher folgen dem Zwei-Wege Prinzip und haben eine maximale Belastung von 130 Watt und einen Frequenzgang von 50 Hz–45 kHz. Hierauf abgestimmt ist der aktive Subwoofer. Er besitzt einen 30 cm Konus und hat eine Leistung von 125 Watt. Er besitzt ein leistungsstarkes Gehäuse und arbeitet nach dem Front Fire Prinzip. Der Frequenzgang geht von 20 Hz–100 Hz. Für einen EM Stadionsound braucht es nicht sehr tief sein. Nach nach dem Fußball Ereignis möchte man weiterhin die Anlage nutzen und Filme schauen und Musik hören, daher macht der Frequenzgang dann wiederrum Sinn. Durch die Geschlossenheit der Lautsprecher, lassen sie sich an fast jedem beliebigen Ort aufstellen. Das macht das System flexibel in der Aufstellung.

Und mit seinem edlen Oberflächenfinish fügt sich das Surround Lautsprecher System in jedes Wohnzimmer oder Heimkino ein.

 

Fazit

Meist wird der Sound oftmals stiefmütterlich behandelt. Audio ist allerdings maßgeblich für ein gelungenes EM Fußball Ereignis verantwortlich. In unserem letzten Blog Post hatten wir Ihnen AV-Receiver als Schaltzentrale vorgestellt. Lautsprecher sind, analog wie Beamer bei der Projektion, das letzte Glied in der Signalkette und maßgeblich für einen gelungenen EM Stadion Sound verantwortlich. Sei es draußen beim privaten Public Viewing, in der Gaststätte oder Wohnzimmer bzw. Heimkino.

Wir hoffen, dass wir viel zum Gelingen Ihres persönlichen EM Vorhabens beigetragen haben. Falls Sie Fragen zu den einzelnen Themen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte. 

Zu den Produkten bei uns im Shop

JBL – Xtreme

JBL Boost TV

APart AMBISET-BL

APart BARSET-BL

Kramer Tavor 5-O

Visaton WB 13

Heco Ambient 5.1 A

Onkyo SKS-HT978THX

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

4 Comments

  1. Michael sagt:

    Super Informativer Beitrag. Bin noch am Überlegen welches System ich mir zulege. Aber schon mal ein Stück weiter als vorher 🙂

  2. Paul sagt:

    Ich habe mir nach eurem Tipp den JBL Boost TV gekauft und war echt verblüfft wie gut er funktioniert. Wir haben im Garten uns gemütlich die Spiele ansehen können und das mit bestem Sound! Danke für den Tipp! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.