Epson EB-U04 - Der neue, kompakte WUXGA Multimedia Beamer | Beamershop24 Blog

Epson EB-U04 – Der neue, kompakte WUXGA Multimedia Beamer

IFA 2015: Sony launcht neue 3D Full HD und 4K Heimkino Projektoren
08.09.2015
Beamer & Leinwand Empfehlungen für Kurzentschlossene
11.12.2015

Epson_EB-U04_Blog

 

Pünktlich zur IFA 2015 hat Epson seine neuen TW5000er Modelle präsentiert, die eher dem Heimkino Segment zuzuordnen sind. Es wurden allerdings auch neue Business- und Multimedia Beamer vorgestellt. Ein sehr interessantes Modell ist hierbei der Epson EB-U04. Er ist als kompakter Multimedia Beamer konzipiert, der aber bereits mit der WUXGA Auflösung ausgestattet ist, die neben den Businessnutzern auch den Heimkinoeinsteigern und Fußballfans entgegen kommt.

 

Die WUXGA Auflösung

Ein reiner Heimkino-Beamer bietet in der Regel die Full HD Auflösung, da der Videocontent meist im 16:9 Format dargestellt wird. Der EB-U04 hingegen ist mit der WUXGA Auflösung, sprich 1920 x 1200 Pixeln ausgestattet. Hierbei handelt es sich um das 16:10 Format. Diese Auflösung fand man bisher meist im Einstiegsbereich der Installationsklasse, da diese verstärkt für hochauflösende Präsentationen genutzt wird. Da allerdings auch die Full HD Auflösung in ihr aufgeht, bietet sie sich genauso gut für den Film- oder Fußballabend an. Somit ist der Epson EB-U04 ein hervorragenden Crossover Gerät, was sich für die unterschiedlichsten Anwendungen nutzen lässt. Im Businesseinsatz wird die hohe Auflösung neben der Darstellung von hochauflösenden Präsentationen und Bildern auch sehr gerne für die Projektion von Excel Tabellen genutzt. Denn dank des größeren Formats gegenüber der Full HD Auflösung kann man so eine größere Bildfläche darstellen.

Die Filmdarstellung ist bei diesem Format kein Problem, da das 16:9 im 16:10 Format aufgeht. So hat man nur einen schwarzen Rand unter und über dem Bild, kann den Film aber in natürlichem Full HD darstellen. Dadurch ist er auch für Filmfans, die einen hochauflösenden LCD Projektor im Einstiegsbereich suchen, eine sehr interessante Alternative. Dies gilt dank der natürlichen Farbwiedergabe auch für Fotografen, die damit optimal ihre Fotos präsentieren können. Und da auch die meisten Konsolenspiele auf das 16:9 Format ausgelegt sind, eignet sich der Projektor selbst für Gamer.

 

Leicht & kompakt

Im Vergleich zu den bisher erhältlichen Projektoren mit WUXGA Auflösung ist der Epson EB-U04 geradezu ein „Winzling“. Und leicht ist er dazu. Mit den Abmessungen von 29,7? x 24,4 x 7,7 cm (BxTxH) ist er äußerst kompakt. Selbst im Vergleich zum EB-1985WU, einem weiteren WUXGA Modell von Epson – und dort bisher der kleinste WUXGA’ler – ist er fast nur halb so groß. Und mit einem Gewicht von gerade einmal 2,6 kg ist er auch noch 2 kg leichter. So lässt sich der Epson EB-U04 sehr gut für Präsentationen außer Haus nutzen. Da auch eine Tasche im Lieferumfang ist, lässt er sich bequem transportieren.

Epson EB-U04 Kompakt

 

Flexible Aufstellung

Gerade wenn man mit einem Projektor unterwegs ist, hat man schnell das Problem, dass die Positionierung des Projektors etwas schwieriger als gewohnt ist. Hier hilft dann die vertikale und horizontale Trapezkorrektur, über die der Epson EBU04 verfügt. Beide Werte stehen mit einem Ausgleich von jeweils +/- 30 Grad zur Verfügung. Der vertikale Ausgleich wird in diesem Fall über die Fernbedienung oder über Knöpfe auf der Oberseite des Gerätes vorgenommen. Für den horizontalen Ausgleich steht der Epson typische Slider auf der Geräteoberfläche zur Verfügung.

Epson EB-U04 Flexible Aufstellung

Die Optik des EB-U04 ist für einen Projektor seiner Größe auf einem normalen Niveau angesiedelt. Eine 2 m Bildbreite wird auf einem Abstand zwischen ca. 276 und 336 cm erreicht.

Dank seiner optionalen WLAN Funktion kann er sogar noch flexibler platziert werden, da er sich so nicht in Kabelreichweite zum Notebook oder Mobile Device befinden muss. Hierfür bietet Epson mit dem optionalen Wireless Adapter ELPAP10 gleich die passende Lösung an. Für die Beschickung vom Notebook aus wird dann die Easy MP Software benötigt und für die Verwendung eines Mobile Devices die Epson iProjection App, die sowohl für iOS und Android verfügbar ist.

 

Besondere Features

Der Epson EB-U04 bietet noch weitere praktische Features, die sich gerade im Businessalltag bemerkbar machen. Hierzu gehört seine Kompatibilität zur Epson Dokumentenkamera DC06, die über USB gleichzeitig das Bild an den Projektor sendet und mit Strom versorgt wird. So wird keine gesonderte Stromversorgung benötigt. Dieses Feature ist gerade für Schulen interessant, die mit der DC06 einen OHP ersetzen möchten. Ein weiteres Feature ist das 3-in-1 USB Display. Hiermit hat man die Möglichkeit Bilddaten, Ton und Steuerungsbefehle an den Projektor zu senden. Und das alles über ein normales USB Kabel, wie man es vom Drucker her kennt. Dies ist gerade als alternative Anschlussmöglichkeit gegenüber HDMI und VGA eine praktische Lösung.

Wie viele Epson Projektoren bietet auch der U04 einen Lens-Shutter, der sowohl zum Schutz der Optik dient als auch als AV Mute Schieber. Schließt man ihn während der Projektion, werden sowohl das Bild wie auch der Ton gemutet. So können sich die Zuschauer auf den Präsentierenden konzentrieren. Zieht man ihn wieder auf, sind das Bild und der Ton in Sekundenschnelle wieder verfügbar.

Epson Lens-Shutter

Einer der beiden HDMI Eingänge des Projektors ist zudem MHL-fähig. Hierüber können z.B. MHL-fähige Mobile Devices wie Smartphones oder Tablets direkt mit dem entsprechenden Kabel an den Projektor angeschlossen werden, um Inhalte wie Präsentationen und Bilder zu zeigen.

 

Technische Eigenschaften

Der EB-U04 ist als Epson Projektor natürlich ein LCD Beamer. Er bietet, trotz seiner kompakten Auslegung, bereits eine Lichtleistung von 3000 Lumen. Sein Kontrast liegt bei 15.000:1. Im Epson EB-U04 Test konnte der Projektor absolut überzeugen. Selbst die Lichtleistung im Eco Modus ist noch völlig ausreichend und bietet mit 28 dB ein angenehm ruhiges Lüfter-Geräusch. Und in Sachen Schnittstellen ist er mit 2 HDMI Eingängen, VGA und Cinch-Video und weiteren Anschlüssen für die unterschiedlichsten Quellen ausgelegt.

 

Fazit

Der neue Epson Projektor bietet dank der WUXGA Auflösung viele Vorteile im Business-Segment. Gerade bei der Darstellung von Excel Tabellen steht nun noch mehr Platz zur Verfügung als bei vergleichbar kompakten Full HD Projektoren mit DLP Technologie. Und trotz der feinen Paneldarstellung war kaum bis keine Konvergenz zu erkennen, was für einen Projektor dieser Preisklasse sehr positiv ist. Da die Full HD Auflösung in der WUXGA Auflösung aufgeht, lässt sich der U04 auch gut für Filmabende, Gaming oder zum Fußball schauen nutzen. So ist er ein wirkliches Allroundtalent und dabei auch gleich noch eins der kleinsten Geräte seiner Klasse. Da der Epson EB-U04 Preis sehr attraktiv ist, wird er sicher viele Nutzer begeistern, die auf der Suche nach einem kompakten Multimedia Beamer mit hoher Auflösung sind.

 



Update:
Epson EB-U04 – Der neue, kompakte WUXGA Multimedia Beamer

Der Epson EB-U04 ein vielseitiger Multimedia-Beamer – Egal ob Heimkino oder Präsentationen, der Epson EB-U04 macht immer eine gute Figur.

Ein weiterer Punkt, für den sich der Epson Beamer hervorragend eignet, ist das Gaming. Dank seiner WUXGA Auflösung holt er das bestmögliche aus der Schärfe heraus. Mit seiner LCD Technologie bietet er natürliche Farben und verhindert Schlierenbildung bei schnellen Bildbewegungen. Hinzu kommt, dass der Epson EB-U04 Preis sich in einem für Gamer attraktiven Preisbereich bewegt. Damit wird er zu einem attraktiven Gaming-Beamer für Konsolen und PC.

Schauen Sie sich hierzu auch unseren Blogbeitrag über Gaming-Beamer zur Gamescon 2016 an!

 



Update: Epson EB-U04 ist EOL

Der Epson EB-U04 ist inzwischen leider EOL (End of Life). Allerdings bietet sein Nachfolger, der Epson EB-U05, die gleichen attraktiven Eigenschaften.

Epson EB-U05

 
[Gesamt:14    Durchschnitt: 4.8/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.