IFA 2015: Sony launcht neue 3D Full HD und 4K Heimkino Projektoren | Beamershop24 Blog

IFA 2015: Sony launcht neue 3D Full HD und 4K Heimkino Projektoren

IFA 2015: LG PF1000U – LGs neuer LED Full HD Ultra-Short Beamer
07.09.2015
Epson EB-U04 – Der neue, kompakte WUXGA Multimedia Beamer
28.09.2015

Sony_VPL-HW65ES_Sony_VPL-VW320ES_Sony_VPL-VW500ES

IFA 2015

Auch in diesem Jahr launcht Sony zur IFA eine Reihe an neuen Projektoren seiner SXRD Heimkinoserie. Neben einem neuen 3D Full HD Beamer wurden auch neue 4K Beamer vorgestellt. Vergleicht man die Eckdaten der Projektoren mit den Vorgängermodellen, fällt allerdings auf, dass in erster Linie Modellpflege betrieben wurde, insbesondere bei der Lichtleistung.

Sony_VPL-HW65ES

Neue 3D Full H Beamer

So wird z.B. der Sony VPL-HW55ES nun vom neuen Sony VPL-HW65ES abgelöst. Gerade im 3D Betrieb kommt die höhere Lichtleistung einem kräftigeren Bild zu Gute. Denn durch die 3D Shutterbrille bleibt ein Teil der Lichtleistung auf der Strecke. Mit der verstärkten Leistung setzt der Sony HW65ES somit also gerade im 3D Heimkino noch stärkere Akzente. Aber auch im normalen 2D Einsatz bringt die Lichtleistung den HW65 weiter nach vorne, gerade wenn es um die Nutzung im Wohnzimmer geht. Dank der verschiedenen Modi und Filter müssen aber auch Heimkinofans mit einem komplett abgedunkelten Heimkinoraum keine Sorge haben, dass er überstrahlt. Eine weitere Neuerung des Sony VPL-HW65 ist sein integrierter RF Emitter. Bisher setzen die Geräte auf einen internen IR Sender. Im Vergleich hierzu bietet die RF Technologie den Vorteil einer besseren Verbindungsstärke und einer schneller schaltenden Brille. Zwar konnte man den RF Emitter beim HW55 auch optional erwerben, jedoch war dies wieder mit gesonderten Kosten verbunden. So spart man auf diesem Weg beim optionalen Zubehör. Eine weitere Neuerung des HW65ES ist seine erhöhte Lampenlebensdauer. Hier bietet das neue Modell nun eine Lampenlebensdauer von bis zu 6000 Stunden und bietet somit gegenüber dem Vorgänger ein Kostenersparnis im Unterhalt.

Sony_VPL-VW320ES_Sony_VPL-VW520ES

Neue 4K Beamer

Auch die 4K Projektoren erhalten ein Update. So wird der Sony VPL-VW300ES nun vom neuen Sony VPL-VW320ES abgelöst. Dies geht mit einer helleren Lampe einher. Dank der stärkeren Lampe bietet der Sony VW320ES eine bessere Lichtleistung, die sich gerade bei der 4K Auflösung im Bild bemerkbar macht. Da man bei einem 4K Bild bisher eher ein Problem bei der Lichtleistung hatte, da sie sich auf eine Vielzahl von Pixeln verteilen muss, tritt man ihr nun mit einer allgemein höheren Lichtleistung entgegen. Dies zahlt sich sowohl im 2D als auch im 3D Einsatz aus. Eine weitere interessante Neuerung beim 4K Einstiegsmodell ist, dass der VW320ES nun auch in Weiß erhältlich ist. Bisher gab es den Vorgänger VW300 nur in einem schwarzen Chassis. Durch das weiße Chassis fällt der Projektor im Wohnraumkino weniger stark auf, wenn er an der Decke hängt. Denn wie gewohnt ist sein Gehäuse nicht gerade klein, um die flüsterleise Kühlung sowie die Optik nebst Lens-Shift zu begünstigen.

Auch das große 4K Modell, der VW500ES, erhält einen Nachfolger. In diesem Fall handelt es sich um den Sony VPL-VW520ES. Ihn wird es ebenfalls mit einem weißen und einem schwarzen Chassis geben. Seine Neuerung liegt aber eigentlich im Inneren in Form der HDR Technologie vor. Bei der HDR Technologie (High Dynamic Range) wird der Kontrast dynamisch noch stärker und genauer reproduziert und dargestellt. So erhält man z.B. in Bildszenen, die eine Nachtszene mit vereinzelten, hellen Lichtern oder Bildinhalten zeigen, eine noch genauere Darstellung der hellen Bereiche, ohne dass sie oder restliche dunkle Bildteile unter einer Verringerung des Kontrastes leiden. Diese Technologie, die bisher noch recht wenige Ausgabegeräte bieten, hebt den dynamischen Kontrast auf eine ganz neue Stufe bei Projektoren. Für High-End Heimkinofans ist es natürlich ein sehr guter Schritt in Richtung des perfekten Kontrasts. Das ist aber noch nicht alles, was der Sony VW520ES zu bieten hat. Auch hat man den Farbraum des Projektors erweitert. So kann er einzelne Farben und Farbabstufungen noch genauer darstellen und bewegt sich so immer mehr in die Richtung der perfekten Farbdarstellung im Rahmen dessen, was bei einem Projektor mit herkömmlicher Lampe möglich ist. Im Vergleich zu den anderen Projektoren hat sich beim VW520ES auf dem Papier vielleicht nicht ganz so viel getan, aber in der Praxis wird man die hochqualitative Projektion erkennen und zu schätzen wissen.

Fazit

Allgemein lässt sich über die Sony Projektoren sagen, dass man in diesem Jahr eine gute Modellpflege betrieben hat, die erkennbare Verbesserungen mit sich bringt. Egal ob bei den Full HD Projektoren oder den 4K Beamern. Neben der erhöhten Lichtleistung bei den beiden VW320ES Modellen fällt besonders der erhöhte Kontrastumfang beim VW520ES ins Auge. Bei einem vergleichbaren Preisniveau zu den Vorgängermodellen bieten die neuen Sony Projektoren somit attraktive Steigerungen bei entscheidenden Specs, die sich entsprechend im Heimkinoalltag bemerkbar machen.

 

Zu den Modellen:

Sony VLP-HW65ES schwarz

https://www.beamershop24.net/sony-beamer/sony-vpl-hw65es-schwarz/

Sony VLP-HW65ES weiß

https://www.beamershop24.net/sony-beamer/sony-vpl-hw65es-weiss/

Sony VLP-VW320ES schwarz

https://www.beamershop24.net/sony-beamer/sony-vpl-vw320es-schwarz/

Sony VLP-VW320ES weiß

https://www.beamershop24.net/sony-beamer/sony-vpl-vw320es-weiss/

Sony VLP-VW520ES schwarz

https://www.beamershop24.net/sony-beamer/sony-vpl-vw520es-schwarz/

Sony VLP-VW520ES weiß

https://www.beamershop24.net/sony-beamer/sony-vpl-vw520es-weiss/

 


 

Update: Der Sony IFA Stand 2016

Auch in diesem Jahr hat der japanische Unterhaltungselektronik-Hersteller wieder neue Geräte auf einen beeindruckenden Sony IFA Stand präsentiert. Zu den neuen Geräten zählten natürlich Projektoren. Das Highlight auf der IFA 2016 war der Sony VPL-VW550ES. Der 4K-Beamer ist der Nachfolger des beliebten Sony VW520ES. Damit setzt Sony seinen Weg in Richtung 4K fort. Allerdings hat man nur das Premium Modell upgedatet, jedoch nicht den kleineren VW320ES, den 4K-Einsteiger. Somit bleibt abzuwarten, ob Sony hier im Laufe des Jahres noch ein weiteres Produktupdate durchführt oder ob der Sony VW320ES unverändert bleibt. Ein weiterer Projektor, der auf der IFA 2016 vorgestellt wurde, ist der Sony LSPX-P1. Der kleine kompakte LED Ultra-Short Projektor bietet ganz neue Entertainment Möglichkeiten, auch wenn er nicht so Lichtstark ist, wie Sonys normale Projektoren. Dank seiner Optik ist er besonders in kleinen Räumen ein Hingucker, da er bereits eine ansprechende Bildgröße erreicht. Hinzu kommt, dass er dank seiner integrierten Lautsprecher für einen ansprechenden Klang sorgt. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob und wann es der Sony LSPX-P1 in den deutschen Handel schafft. Damit war die Sony IFA Auswahl an Projektoren zwar nicht so groß wie im Vorjahr, konnte allerdings ebenso beeindrucken.

Hier finden Sie unseren Blogbeitrag zum Sony VPL-VW550ES.


 

Update: Neue Firmware für Sony VPL-VW320ES und VW520ES

Sony hat ein neues Firmwareupdate für seine beiden 4K-Beamer Sony VW320ES und Sony VW520ES veröffentlicht. Das Firmwareupdate verbessert die HDR Wiedergabe der Projektoren. Das Update beeinflusst folgende Eigenschaften:

  • Eine neue HDR-Kontrast Funktion im Bildmenü, sobald HDR Inhalte dargestellt werden. Sie erlaubt die Anpassung der Bildhelligkeit um den HDR Effekt besser erkennen zu können.
  • Der BT2020 Farbraum wird nun automatisch ausgewählt, was den HDR Content benutzerfreundlicher macht.
  • Sobald HDR Content zugespielt wird, zeigt das Informationsmenü dies nun an.

Hier gelangen Sie zum Update.

Für den VW5000ES soll es in Kürze ebenfalls ein solches Update geben.

Zum Sony VPL-VW320ES

Zum Sony VPL-VW520ES

 


 

Update: Firmware Update für Sony VPL-HW65ES, Sony VPL-HW45ES und Sony VPL-VW5000ES

Sony hat heute ein neues Firmware-Update für seine Heimkino Beamer veröffentlicht. Hierzu zählen der Sony HW65ES, der Sony HW45ES und der Sony VW5000ES. Folgende Informationen hat Sony zu den Updates veröffentlicht:

Sony HW65ES / HW45ES Update

  • Sie sind nun kompatibel zum Sony Common Protokol
  • Kleinere Bugfixes

Sony VW5000ES Update

  • HDR-Erweiterung ermöglicht die Einstellung der Helligkeit beim Abspielen von HDR Inhalten
  • Automatische Auswahl des BT.2020 Farbraumes sobald kompatibler Inhalt angezeigt wird
  • HDR-Anzeige im Informationsmenü hinzugefügt
  • Einstellung zum Zurückkehren zur Objektivmitte wurde integriert
  • Weitere kleinere Bildverbesserungen und Bugfixes


Zum HW65ES / HW45ES Update

Zum VW5000ES Update

Damit bieten die aktuellen Sony Heimkino Projektoren noch mehr Einstellungsmöglichkeiten und kommen dem Nutzer bei der Anzeige des jeweiligen Modi entgegen.

Zum Sony VPL-HW65ES weiß
Zum Sony VPL-HW65ES schwarz

Zum Sony VPL-HW45ES weiß

Zum Sony VPL-HW45ES schwarz

[Gesamt:8    Durchschnitt: 4.6/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.