Yamaha’s neue Soundbars & TV Lautsprecher | Beamershop24 Blog

Yamaha’s neue Soundbars & TV Lautsprecher

Denon DHT-T100 – Denon’s neue TV Speaker Base
23.09.2013
Onkyo CS-255 CD-Mini-HiFi-System mit iPhone 5 Dock
07.10.2013

Pünktlich zur IFA 2013 präsentiert Yamaha seine neuen Soundbars und TV Lautsprecher. Flachbildschirme werden im TV Segment immer mehr und diese haben bekanntlich keinen allzu guten Sound. Für diese Fälle bietet Yamaha bereits seit Längerem eine gute Auswahl an Soundbars an, die sich einfach vor dem Fernseher platzieren lassen und einen ordentlichen Ton zum Bild des Fernsehers liefern. Man kann aber auch auf normale, kleine Lautsprecher zurückgreifen, die dann links und rechts vom TV platziert werden. Auch hierfür hat Yamaha eine neue Lösung im Sortiment.

Yamaha_YSP-1400

Yamaha YSP-1400

Der Yamaha Soundprojektor YSP-1400 bietet eine kraftvolle und präsente Tonwiedergabe trotz seines einteiligen Designs. Dank der Digital Sound Projector™ Technologie sorgt der YSP-1400 für echten Surroundsound. Selbst der Bass kommt nicht zu kurz, da zwei Subwoofer im Gerät integriert sind. Für einen Lautsprecher mit diesen Maßen sind 76 Watt Gesamtleistung sehr stattlich. Sie setzen sich zusammen aus 8 x 2 W Beam Driver (Lautsprecher) und 2 x  30 W (Subwoofer). Und dank der Clear Voice Technologie, werden auch Dialoge sehr sauber wiedergegeben.

Die Musikübertragung funktioniert sehr einfach, da das Signal per Bluetooth vom Smartphone oder Tablet gesendet werden kann. Über die Yamaha Home Theater Controller App lassen sich die Einstellungen des YSP1400 sehr einfach vornehmen und machen die eigentliche Fernbedienung überflüssig. Dank einer Lernfunktion lassen sich auch viele TV Fernbedienungen anlernen, um die YSP-1400 zu steuern.

Die Yamaha YSP-1400 ist in Weiß und Schwarz erhältlich. So passt sie sich sehr gut der Umgebung das TV Gerätes an.

 

Yamaha_YAS-152

Yamaha YAS-152

Die neue Yamaha Soundbar YAS-152 bietet sich gerade für größere TV Geräte ab 55 Zoll an. Auch hier erreichen wir, der Größe des TVs angepasst, einen kräftigen Sound und eine starke Präsenz. Die Soundbar bietet zwei Frontlautsprecher und zwei Subwoofer. Die Frontlautsprecher bieten jeweils eine Leistung von 30 Watt und die Subwoofer erzeugen zusammen ebenfalls 60 Watt. So ergibt sich ein starkes Klangbild. Sollte man dennoch auf einen externen Subwoofer zurückgreifen wollen, bietet die YAS-152 auch einen Subwoofer-Ausgang.

Bei der Surround Technologie setzt Yamaha hierbei auf die AIR SURROUND XTREME Technologie. Hinzu kommt Clear Voice für die klare Dialogwiedergabe. Dank der UniVolume Funktion bleibt selbst die Werbung auf einem vernünftigen Lautstärkelevel und erhöht sich nicht ungewollt.

Auch die Yamaha YAS-152 bietet die Möglichkeit mit Bluetooth von einem Tablet oder einem Smartphone gespeist zu werden. Mithilfe der Steuerungs-App HT Controller für Android und iOS lässt sich die Soundbar auch bequem vom Smartphone aus steuern. Für die Beschickung per Kabel stehen ein optischer Eingang, eine Coaxial Schnittstelle, ein Cinch-Stereo und ein 3,5 mm Klinkenanschluss zur Verfügung.

Dank des stylischen Designs ist das Gerät ein echter Hingucker. Die YAS152 ist ebenfalls in Schwarz und Weiß erhältlich.

 

Yamaha_NX-B55

Yamaha NX-B55

Auf den ersten Blick, erinnern die Yamaha NX-B55 Lautsprecher an herkömmliche Stereo Lautsprecher, die man neben einem TV Gerät oder einem Monitor platzieren kann – wenn auch in sehr schickem Design. Weit gefehlt! Die Yamaha NX-B55 sind keine reinen Lautsprecher, die man mit einem 3,5 mm Klinkenanschluss an den Fernseher oder PC anschließt. Sie bieten zudem die Möglichkeit per Bluetooth vom Smartphone oder Tablet beschickt zu werden, wenn man z.B. nur Musik hören möchte. Das ist nicht nur praktisch, sondern spart auch Strom. Ebenso wie der Auto-Standby, in den sich die Lautsprecher bei Nicht-Gebrauch automatisch schalten.

Der Yamaha NX-B55 wartet klanglich mit 2 x 7 Watt Lautsprecherleistung auf. Dank seines Gehäusedesigns werden unerwünschte Schwingungen vermieden und durch seinen Bassport an der Frontseite erzeugt er einen vernünftigen Bass. Dank einer Loudness-Funktion wird die Gesamtabstimmung des Klangbildes noch einmal verstärkt.

Der Yamaha NX-B55 ist in den Farben Gold und Titan erhältlich. Dadurch werden sie neben dem TV oder Monitor direkt zum Hingucker.

 

Abschließend lässt sich sagen, dass Yamaha eine interessante Auswahl an neuen Soundbars  und Lautsprechern für die Unterstützung der TV Geräte und Monitoren auf den Markt gebracht hat. Somit bietet Yamaha neben den herkömmlichen Surround Systemen bzw. AV Komponenten auch Alternativen für Nutzer, die nicht mehrere Lautsprecher stellen möchten oder können. Dank der Bluetooth Anbindung lassen sie sich einfach vom Smartphone oder Tablet beschicken; eine Eigenschaft, auf die heutzutage viele Nutzer Wert legen.

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.